Zermatt Unplugged Special Edition Foulard by Fabric Frontline & Heinz Julen

Fabric Frontline hat in Zusammenarbeit mit dem Zermatter Künstler Heinz Julen ein Special Edition Foulard für das diesjährige Zermatt Unplugged Festival kreiert.

Die Leidenschaft zu Kunst, Musik und Natur verbindet

Zermatt Unplugged wurde 2007 als ein Singer-Songwriter-Festival gegründet, an dem die Künstler ausschliesslich mit akustischen Instrumenten spielen. Mitten in den Schweizer Alpen und einer grossartigen Bergkulisse entwickelte sich diese Musikveranstaltung immer mehr zum Treffpunkt für Anhänger von klanglicher Musik und ist das einzige Festival dieser Art in Europa. Gleichzeitig eröffnete in den Gründungsjahren des Zermatt Unplugged Festivals der Zermatter Architekt,Designer, Künstler und Visionär Heinz Julen sein neues Hotel Backstage über dem Kult-Club Vernissage und kreierte einen gigantischen «Unplugged»-Kronleuchter für das Schweizer Musikfestival.

Für das diesjährige Zermatt Unplugged Festival hat der Zermatter Künstler Heinz Julen in Zusammenarbeit mit Fabric Frontline ein „Special Edition Foulard“ kreiert, welches genau diesen legendären „Unplugged“-Kronleuchter interpretiert. Julens Entwurf wiederspiegelt sein Handwerk mit Stahl und Metall und symbolisiert mit den zahlreichen integrierten Instrumenten die Essenz des Festivals. Das Ergebnis: Ein einzigartiges Design auf luxuriösem Material von hochwertiger Qualität.

http://www.fabricfrontline.ch/de/e-boutique/damen/zermatt-unplugged-foulard.html

Zurück